Die Hans-Albers-Straße in Tutzing

27. Die Hans-Albers-Straße

Die Hans-Albers-Straße in Tutzing
Während das Hans-Albers-Haus und der Hans-Albers-Weg sich auf Feldafinger Terrain befinden, gehört die Hans-Albers-Straße zur Gemeinde Tutzing. Sie zweigt am nördlichen Ende von Tutzing von der Hauptstraße ab und führt seewärts zum Hans-Albers-Weg (Hans-Albers-Haus, Hans-Albers-Weg 6) sowie zum Strandkiosk und Freibad Garatshausen. Die Hans-Albers-Straße bildet die Gemeindegrenze zum Erholungsort Feldafing (Ortsteil Garatshausen).
Schild an der Ecke Hauptstraße (Weylerstraße) / Hans-Albers-Straße (April 2014)
Marienkapelle an der Weyler Straße, unweit der Einmündung der Hans-Albers-Straße (Oktober 2014)
Hans-Albers-Straße am Ortseingang von Tutzing (Oktober 2014)
Hans-Albers-Straße, Blickrichtung Starnberger See (September 2008)
Hans-Albers-Straße, Blickrichtung Tutzinger Hauptstraße (Oktober 2014)
Hans-Albers-Straße (Oktober 2014)
Hans-Albers-Straße, kurz vor der Einmündung des Hans-Albers-Weges (September 2013)
Hier endet die Hans-Albers-Straße, links führt der Hans-Albers-Weg in Richtung Feldafing, in der Mitte Zufahrtsweg zum Hans-Albers-Haus, ganz rechts Zufahrtsweg zum Nachbargrundstück.
zur vorherigen Seite zurück zur Hauptseite »GARATSHAUSEN« zur nächsten Seite zurück zum Seitenanfang Garatshausen (Übersichtstafel - SiteMap) Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email © Manfred Wirth 26.09.1998
zur Hauptseite »GARATSHAUSEN« Letzte Aktualisierung: 04.06.2017 17:21:15